Bugholendry e. V.
Verein "Mutterkolonie Neudorf und Tochterkolonien"

 

15.08. bis 19.08.2018 Reise an den Bug

  • 15.08.2018 Anreise an den Bug - Abfahrtspunkte Magdeburg und Berlin (genaue Treffpunkte und Uhrzeiten werden noch festgelegt)

    Die Anreise zum jeweiligen Abfahrtspunkt ist individuell zu planen.
    Die Reise erfolgt mit privaten PKW` s in Fahrgemeinschaften.
    Für die Einnahme des Mittagessens bestehen auf der Fahrtstrecke zahlreiche Möglichkeiten.
    Ankunft Hotel im Raum Wlodawa am frühen Abend.
    Abendbrot ab 18.00 Uhr möglich    
  • 16.08.2018 Programm auf der westlichen Seite des Bug

    Frühstück im Hotel
    Fahrt mit den PKW nach Slawatycze und Mosice Dolne
    Besichtigung des Gedenksteines am Kulturzentrum
    Spaziergang an den Bug
    Besichtigung des Friedhofes in Sajowka / Zankow
    Mittagessen in Slawatycze oder im Hotel
    Der Nachmittag ist freigehalten für eine individuelle Planung bzw. erfolgt nach den Wünschen der Reiseteilnehmer
    Abendessen im Hotel
  • 17.08.2018 Tagesausflug nach Domaczewo (Weißrussland)

    Die Fahrt und der Ablauf dieses Tages werden organisiert. Die privaten PKW verbleiben auf dem Parkplatz des Hotels. Es ist eine visafreie Einreise nach Weißrussland möglich. Bedingung hierfür ist die Teilnahme der Reisegruppe an einem kulturellen Programm. Für die Ein- und Ausreise sind ein gültiger Reisepass sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung notwendig.
    Frühstück im Hotel
    Abfahrt zum Grenzübergang
    Ankunft in Domaczewo und Besichtigung des Gedenksteines am Standort der ehemaligen Kolonie Neudorf / Neubruch
    Besichtigung der orthodoxen Kirche in Domaczewo
    Mittagessen in Domaczewo
    Teilnahme am Kulturprogramm des Biosphärenreservates und Weiterfahrt nach Brest mit Besichtigung des Eisenbahnmuseums und einer Stadtbesichtigung
    Abendessen in Brest oder nach Rückfahrt im Hotel
  • 18.08.2018 Tagesausflug nach  Rivne und  Zabushe (Ukraine)

    Die Einreise in die Ukraine ist generell visumfrei. Die anderen Hinweise vom 17.08.2018 gelten für diesen Tag entsprechend. Da der Grenzübergang noch nicht endgültig feststeht ist auch eine andere Reihenfolge des Ablaufes möglich!
    Frühstück im Hotel
    Abfahrt an den Grenzübergang
    Besichtigung des Gedenksteines in Rivne und der ehemaligen Kolonie Zamostecze sowie des Friedhofes
    Mittagessen
    Weiterfahrt nach Zabushe
    Besichtigung des Gedenksteines in Zabushe und der ehemaligen Kolonie Zabuskie Holendry sowie des Friedhofes
    Eventuell Stadtbesichtigung Luboml
    Abendessen auf der Rückfahrt
  • 19.08.2018 Rückfahrt nach Deutschland

    Frühstück im Hotel
    Mittagessen individuell auf dem Rückweg zu den Abfahrtspunkten
    Weiterreise zu den Heimatorten
    Abschließende Hinweise: Für die Ermittlung des Reisepreises werden alle Kosten der Reise kalkuliert mit Ausnahme der Mahlzeiten und Getränke. Grob kalkuliert wird der Reisepreis ca. 300 bis 350 € pro Person betragen. Die Reiseteilnehmer bekommen rechtzeitig vor Beginn der Fahrt die notwendigen Reiseinformationen mit weiteren Details.

Interessenten bitte bis spätestens 10.03.2018 unter info@bugholendry.de melden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.bugholendry.de/